BIM

Die Planungsgruppe arbeitet seit 2016 modellbasiert mit der BIM-Methodik. Seitdem wird die Integration der 3D-Planung in den Gestaltungsprozess, die technische Umsetzung, Kostenermittlung und Ausschreibung fortwährend weiterentwickelt.

In einer Vielzahl von Projekten wird die openBIM-Arbeitsweise bereits angewendet und im Zusammenspiel mit den jeweiligen Planungsteams ausgebaut.

Das Programm Autodesk Revit dient als Kernsoftware, die Nutzung und Verknüpfung weiterer Programme zur Koordinierung, Kollisionskontrolle und Erstellung von Gesamtmodellen.

Die gemeinschaftliche Arbeitsweise mit der BIM-Methodik minimiert die Projektrisiken und steigert die Sicherheit der Projektkosten, Termine und Qualitäten. Für alle Projektbeteiligten entsteht ein transparenter Planungsprozess.

Eine intensive Vernetzung mit Planungsbeteiligten und die von Projektbeginn an gute Kommunikation werden durch diese Vorgehensweise optimiert und fördern die effektive Zusammenarbeit.

Durch den Aufbau von Kompetenzen und Qualifikationen durch Weiterbildungen, einer Zertifizierung nach building smart und den regelmäßigen internen Austausch, steht Ihnen die Planungsgruppe als kompetenter Partner zur Seite und ist immer auf dem neuesten Stand.

Gerne übernehmen wir in Projekten auch die Aufgaben des BIM-Managements und der BIM-Gesamtkoordination.

Auch in Zukunft wird diese Arbeitsweise ein Schwerpunkt in der Entwicklung unseres Büros sein, dafür suchen wir stets KollegINNen, die genauso aufgeschlossen und begeistert wie wir an diese Aufgabe herangehen.